Startseite
Symposium Studiengang
 
Globale Märkte, politische Risiken und unternehmerische Strategien



 


Donnerstag,

21. November 2019


 

(zum Programm von
-> Freitag, 22. November 2019)
 
   
09:15-09:30 Begrüßung
09:30-10:00 KPMG AG, Sven Heinrichs:
"Finanzberichterstattung im Kontext globaler Märkte und politischer Risiken"
10:00-10:30

ASI Wirtschaftsberatung AG, Marcus Bach
"Betriebsrentenstärkungsgesetz - der lukrative Einstieg in die betriebliche Altersvorsorge für akademische Berufsstarter"

10:30- 10:45

Pause

10:45- 12:15

Fallstudie Erst & Young GmbH, Alex Traksel & Stefan Helmke
"Abbildung politischer Risiken im Rahmen der Jahresabschlussprüfung"

gleichzeitig von

Gräwe und Partner GmbH :
"Shining AG: Bilanzierung in Zeiten globaler unsicherheit"

12:15-13:00 Mittagspause
13:00-13:30 Monelez International, Elke Bull und Yvonne Milberg: "Mondelez: Accounting im multinationalen Konzern"
13:30-14:00 Deloitte GmbH, Jan Fürwentsches: "Deloitte CGO Survey"
14:00-14:15 Pause
14:15-14:45
Gräwe und Partner GmbH, Gunnar Schwede:
"E-Sports vs Fußball- AG: Profisport in 20 Jahren"
14:45-15:15
Seghorn AG, Kevin Yam:
"Risikomanagement, Forderungsmanagement und Forderungsbewertung"
15:15-15:30
Pause
15:30-16:00
Die Sparkasse Bremen AG, Björn Mahler:
"Geldpolitik - quo vadis?"
16:00-16:30

Die Sparkasse Bremen AG, Sasch Otto:
"Kryptowährungen"

16:30-16:45
Pause
16:45- 17:45 PricewaterhouseCoopers GmbH, Herr Engelhardt